WIR ÜBER UNS

Die Fahrschule Sutor wurde von Christian Sutor sen. 1966 in Kösching in der Unteren Marktstraße gegründet. Jetzt ist die Fahrschule in der Frühlingstraße.

1990 kam dann Ingolstadt in der Schäffbräustraße hinzu.

 

1994 übernahm ich, Christian Sutor die Fahrschulen. Ich bin bis heute begeisterter Fahrlehrer und habe viel Spaß am Umgang mit unseren Fahrschülern. Seit 1993 auch Instruktor bei BMW Driving Experience für PKW und Motorrad, on- und offroad,  im BMW Enduropark Hechlingen, im Enduropark Aras Rural (Malelobo) in Spanien, Trainer bei der International Instructor Academy und International Tourguide Academy

 

Unterstützt werde ich  von Brigitte und Daniela im Büro,

Karin, Hans und Stefan als Fahrlehrer.

 

Besonderen Wert legen wir auf pädagogische Weiterbildung, da es sich bei der Fahrschulausbildung schließlich um Erwachsenen Aus- und Weiterbildung handelt.

In ruhiger, freundlicher Atmosphäre in modernen Schulungsräumen, versuchen wir Euch bereits im theoretischen Unterricht möglichst viel Wissen auf den Weg zum Kraftfahrer mitzugeben und Euch die Unterrichtsinhalte abwechslungsreich und interessant zu vermitteln.

Bei der praktischen. Ausbildung legen wir Wert auf neue, moderne Fahrzeuge, eine praxisnahe Ausbildung und bemühen uns, Euch mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl auf die Gefahren des Straßenverkehrs gründlich vorzubereiten.

Vom Mofa bis zur Klasse A bieten wir Zweiradfahrern optimale Ausbildungsmöglichkeiten an.

Bei uns werdet ihr von erfahrenen und Begeisterten Bikern praxisorientiert, auch von Motorrad zu Motorrad gut und sicher ausgebildet.

 

            50 Jahre Fahrschule Sutor